18 November 2010

erst Freud und dann plötzlich Leid


wir waren heute morgen schon sehr früh mit sabi unterwegs.
Zuerst im Stoffhaus und dann im Alexa.
Die Stoffausbeute seht ihr ja oben :)
Der Fußballstoff wird zu einem runden Kissen für meinen Bruder zu Weihnachten verarbeitet.
Der Beige Stoff mit Blumen, zu einem Körnerkissen für Sabrina und der Rest mal sehen :)

Nachdem wir schön gebummelt und kaffee getrunken haben, ging es Julietta plötzlich ganz schlecht. Sie hat nur geweint, lies sich nicht beruhigen, und dann aufeinmal musste sie sich im hohen Bogen übergeben. Ein ganzer Schwall kam raus.
Immer und immer wieder. Sie hörte garnicht mehr auf zu brechen.
Also bin ich sofort zum Arzt gefahren.
Sie hat sich Magen Darm eingefangen.
Nun ist sie schon den ganzen Tag am schlafen und wird nur zum brechen wach :(
Mein armes Baby. Sie hatte sowas noch nie und es tut richtig weh im Herzen sie so zu sehen ! :(
Werd schnell wieder gesund kleine Raupe ! .. Mami ist bei dir *herzchen*

Kommentare:

  1. Gib ihr einen dicken Gute Besserungskussi von mir :/

    AntwortenLöschen
  2. gute besserung für die kleene maus!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein.. die Arme...mein Windelrocker hatte vorjurzem auch eine.
    Gute bessereung der Maus

    AntwortenLöschen
  4. dankeschön <333
    sie will absolut nicht trinken :(

    AntwortenLöschen
  5. Oje - Gute Besserung. Hoffentlich gehts der kleinen Maus ganz schnell wieder besser :-) Immer wieder was zum Trinken anbieten, auch wenn es das gesüsseste Zeugs ist was es gibt hauptsache Flüssigkeit. Das hatte ich mit meiner Großen auch,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh gute besserung für den kleinen Wurm!

    AntwortenLöschen
  7. gute besserung und fang dir nicht auch was ein also küss verbot (-:
    ich nehm denn meist oralpädon is total süßes eug aber gut!! wegen dem zeug was die alles so verlieren beim kotzi kotzi
    ihr werdet auch das überstehen (-:
    tapfer bleiben

    AntwortenLöschen
  8. ui nööööööö :-(
    gute besserung an die kleine dame!

    AntwortenLöschen
  9. Hoffentlich geht es ihr bald wieder gut :)

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön ihr lieben <3
    haben gleich nochmal nen termin beim arzt.
    es geht ihr aber schon besser. sie hat die nacht noch einmal gebrochen. das war um 2. seitdem aber nich mehr ;) und sie trinkt auch endlich wieder :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh weh, sowas ist fies, ganz besonders bei den kleinen. Vieleicht geht es jetzt schon wieder Berg auf?! *Dauemn-drück*

    AntwortenLöschen
  12. gute besserung an die kleine maus!
    *gesundmachstaubrüberschick*
    die *lini*

    AntwortenLöschen
  13. Gute Besserung wünsch ich deiner Kleinen auch noch!!!
    Ich kann sehr gut nachfühlen wie das ist, mir gehts da immer mindestens genauso schlecht wie meinem Kleinen Mann :(
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen