13 Juni 2011

very, very bad ...

... gings mir heute wieder.
7 Uhr aus dem Bett aufgestanden und direkt vorm Bett mein Revier makiert >.<
juli angezogen, ihr und dem tollsten Mann Frühstück gemacht und dann gings für mich auf die Couch, wo ich heute absolut nich hoch kam, ausser zum Pipi machen.
Der Eimer, mein ständiger Begleiter, wurde heute ordentlich gebraucht...
Eigendlich wollten wir um 12 ins Zoo Aquarium, doch ich kam weder zum sitzen, noch zum duschen, anziehen oder sonst was, also ging der Papa allein mit der Tochter.
So hatte ich ein paar Std zum schlafen und ruhen.
Es tut mir leid, ich hoffe meine ständigen schwangerschafts-kotz post nerven nich.
Wird auch wieder besser & dann poste ich wieder schöneres !
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Pfingstwochenende <3

Kommentare:

  1. Oh je oh je. Ich weiss schon warum ich das schwanger sein sooo gehasst habe.

    Drück dich ganz doll. Bald wirds wieder gut. Es knutscht dich die MaJa-JuLi

    AntwortenLöschen
  2. ich fined Revier markieren ist ein so netter Ausdruck, da bin ich nie drauf gekommen, diese Schwangerschaftsgewürge so zu nennen :-)
    Aber,.... ich finde, wenn ein Eimer zum allgegenwärtigen Einrichtungsgegenstand mutiert, dann sollte er auch bunt sein....mein war türkis mit hellgrünen Henkeln.
    ( Kannst Du eig. überhaupt was essen, oder geht das noch? Ich habe mit Salstangen und Bananensaft überlebt...)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Ohje! Das klingt jetzt aber WIRKLICH schlimm!!! Wenn du nix mehr behalten kannst, du Arme, dann wäre es vielleicht gut, die Ärztin einzuschalten? Ich weiss, gerade Ärzte suggerieren einem, dass dieses Erbrechen und Sichschlechtfühlen a) normal und b) sogar ein gutes Zeichen sind... aber ich finde, was zu weit geht, geht zu weit, nicht? Du musst bei Kräften bleiben, Tatii. Es gibt tatsächlich gute Medikamente gegen schlimme Übelkeit, und wenn du zu viel erbrechen musst, wäre es vielleicht eine Möglichkeit, die wenigstens zum Teil zu nehmen? Meine halbschwester hat was verschrieben bekommen, das sie dann in gewissen zeiten genommen und ihr die Beschwerden erheblich gelindert hat. Ich denke, in manchen Fällen sind Medis durchaus eine gute Sache... Besprich das doch mal mit deinem Arzt. Bevor du noch ins Spital musst, weil dein Körper nicht mehr klar kommt (das gibts auch, ganz ehrlich!)
    lg Bora

    AntwortenLöschen
  4. och du arme :-(
    mir gings vorgestern auch sooo schlecht! musste aus dem zoo mit emil nach hause fahren weils nicht mehr ging und hab dann von 15 uhr bis morgens um 6.30 im bett verbracht samt eimer :-(
    aber hey! tschakkkaaaaaaa wir schaffen das! :-) "nur" noch ein paar monate! haha!

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung. Hast du mal einen Ingwer-Tee ausprobiert?? Hat mir in der Schwangerschaft geholfen. Einfach ein bissl Ingwer klein schneiden und mit heißem Wasser aufgießen.
    Alles Gute :-)

    AntwortenLöschen