13 September 2011

bei der 'arbeit'

man nehme ein paar klitze kleine Stoffreste, eine Schere und eine Nähmaschine ...

zwischendurch auch ein paar Kellogs um sich zu stärken ...

und raus kommt, eine Eule mit gebrochenem Flügel.

& ich find sie trotzdem schön :P

Kommentare:

  1. was ich ich frage, ist ob die stoffe nicht total ausfransen...oder bügelst du a so ein vlies dahinter?

    AntwortenLöschen
  2. achja aber sonst gefällt es mir echt gut

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt sie auch :)
    Werd mich evtl. heute noch ransetzen und auch mal was probieren!

    AntwortenLöschen
  4. hast du total schön hinbekommen ;) so süüüß ist die eule

    AntwortenLöschen
  5. armes eulchen :O

    eine tolle technik hast du da gefunden! auch deine anderen werke sind sehr schön geworden :)

    die kleine wieder fit?

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist wirklich fantastisch. Die Kleidungsstücke sehen richtig süß aus :)

    AntwortenLöschen
  7. grade weils nicht perfekt ist, find ichs total toll!

    AntwortenLöschen
  8. oh wie süß!!! wenn ich appliziere bügel ich vliesofix drunter nimmst du das auch? lg dolly

    AntwortenLöschen
  9. woaaah, du hast so talent!
    ich will auch ein paar teile von dir verschönert haben! :)

    AntwortenLöschen
  10. zuckersüß Eule hast du da gezaubert.

    LG

    Sabrina

    Mein Blog www.fliegende-kühe.de

    AntwortenLöschen
  11. Trotzdem?! Gerade diese Kleinigkeiten machen es gerade schön!

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ich liebe Eulen.... hier an unsere Wand habe ich auch eine, doch die muss leider hier bleiben *schnief* ich werde sie vermisse.... ein wunderschönes Shirt!! Ich bin ganz begeistert u kann es kaum erwarten auch zu "malen".
    Sag, was ist dann denn für ein kleines süßes Täschen mit dem Rotkäppchen drauf??
    Love, Steffi :-*

    AntwortenLöschen
  13. vielen Lieben Dank :)
    ne ich benutz kein Vlies.
    Das Rotkäppchen Ding ist mein Portemonai. Hab ich mal bei Dawanda gekauft ^^ :P

    AntwortenLöschen