20 September 2011

warme Beinchen




Warme Beinchen im Herbst/Winter sind wichtig!
Und vorallem, wenn man krank ist, wie Julietta jetzt gerade mal wieder (verschleppte Halsentzündung).
Sie hat Fieber und Schüttelfrost und da darf man nicht zu dick angezogen sein, damit der Körper abkühlt, weswegen die Stulpen genau richtig sind.
Ausserdem will sie dann viel kuscheln und getragen werden und dann ist es auch in der Manduca oder im Tragetuch nicht zu warm. Und nicht nur das! Auch das wickeln geht ruck zuck.
Vielseitig einsetzbar sind die Dinger auch.
Über die Strumpfhose zum Rock, siehts auch super aus, wenn man sie unter den Knien rafft.
Innendrin sind die Beinstulpen oder auch Babylegs genannt, total flauschig weich und angenehm auf der Haut zu tragen.
Legt euch auch welche zu! Eure Kinder werden sie lieben und ihr erst recht!
Zu kaufen gibts die wundervollen Beinstulpen HIER bei Nesthocker!
Sie hat noch viele tolle andere Sachen in ihrem Shop, die alle so wunderschön und mit so viel Liebe gemacht sind, dass man am liebsten alles kaufen würde.
Aber hey, lasst euch nicht aufhalten! Schlagt zu!
Ich bin begeistert von ihrer sauberen Arbeit und ihren Sachen und werde sicher Stammkundin!



Kommentare:

  1. Ich würde das 3. Bild löschen .. Es gibt viele Kranke im Netz :/

    AntwortenLöschen
  2. meinste echt, das is zu gewagt? :O
    Ohje >.< na dann schnell weg damit, wenn du das sagst...

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja wirklich toll, die Teile! :)
    Und ich wünsche deiner Kleinen eine gute & baldige Besserung! :)

    Das mit den Bilder hast du auf deinem Blog wirklich gut gelöst, finde ich! ;)
    Aber mein Freund ist halt ganz strikt dagegen, Bilder unserer Tochter im Inet zu verbreiten und ich finds auch net soooo pralle - also lasse ich es halt sein :)

    AntwortenLöschen
  4. ja das ist ja auch in ordnung sui. Find ich auch recht gut ;)

    AntwortenLöschen
  5. selber nähen is g+nstiger :-P und so einfach und schnell!

    AntwortenLöschen
  6. ich kauf aber auch gern, wenn die Sachen schön und gut verarbeitet sind :P

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich denk schon. War aber überhaupt keine Kritik! Ich find's toll wie du das löst mit den Bildern von Julietta :) Man sieht irgendwie immer genug & trotzdem zeigst du nicht zu viel von ihr! (:

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab gestern noch welche bestellt (die in türkis)...Danke für den Tip :)
    (Und das mit dem Pampersfoto war auch mein erster Gedanke!)

    Liebste Grüße und einen schönen Abend euch.
    Iris

    AntwortenLöschen