17 Oktober 2011

Apfel-Quark Pfannkuchen/Eierkuchen


Zum Abendessen gabs heute mal was warmes.
Apfel-Quark Pfannkuchen/Eierkuchen.
(glänzt der Apfel nicht toll? Wie bei Schneewittchen *.*)

& Hier ist mein Rezept für euch:

2 Äpfel
2 Eier
2 EL Zucker
Prise Salz
125g Quark
125g Mehl
100ml Milch
100ml Sprudelwasser

Die Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden.
Die Eier trennen. Das Eisweiß zusammen mit Zucker und Salz steif schlagen.
Das Eigelb mit Mehl, Milch, Sprudelwasser und Quark zu einem glatten Teig verrühren.
Eisschnee vorsichtig dazugeben und weiter rühren.
Etwas Öl in eine Pfanne geben, ein paar Apfelstücke reinlegen und dann den Teig mithilfe einer Kelle auf die Apfelstücke in die Pfanne gießen, ca 1 minute braten und ihn wenden.
Wenn er auf beiden Seiten Goldbraun ist, die Kuchen auf einem Teller oder Gitter stapeln.
Damit sie warm bleiben, kann man sie in einen 50 grad geheizten Backofen stellen.

Genießen kann man sie auch mit Puderzucker oder Zimt.
Ich wünsche euch gutes Gelingen und eine gesegnete Mahlzeit :)


Kommentare:

  1. Uh, wie lieben Pfannkuchen!
    Herrlich und am besten schmecken sie Abends :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus!!!
    Liebe Tatii... schau mal schnell auf meinen Blog...die Gewinner wurden heute gezogen :-)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Meine Oma macht das auch immer und ich liebe es! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich kannte Apfelpfannkuchen ja gar nicht, bis ich eines dieser Felix-Hasen-Bücher gelesen habe mit meinen Kindern... Sophies Lieblingsessen sind die Apfel-Pfannkuchen ihrer Oma;-) Meine jetzt auch!
    Danke!
    Bora

    AntwortenLöschen
  5. Lecker! Genau so habe ich auch das Rezept. Und sie werden immer gut.

    PS: Mein erster wird auch immer nichts :)

    AntwortenLöschen
  6. OHH! Wie lecker! Da fängt mein Bauch sofort an zu knurren!
    Bin schon auf dem Weg in die Küche!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Eierkuchen ist meine Lieblings-Speise ! Sehr lecker.

    AntwortenLöschen
  8. Gab es bei uns letztens auch*hmjam*, die Äpfel mussten weg. Ich mach die aber immer frei Schnauze, nix mit wiegen, alles rein nach gefühl :D

    AntwortenLöschen