30 Oktober 2011

Strampelsack




Den hab ich genäht *stolz* :P
Innendrin ist noch schöner weicher Kuschelstoff :)
Der ist sogar mal ganz gut geworden. *bescheiden bin*
Freu mich schon, wenn das Martha Mädchen sich da rein kuscheln darf.
Mal sehen, wie lang sie rein passt.
Genäht wurde er mal wieder ohne Schnittmuster, ausm Kopf heraus.

Kommentare:

  1. Ooooh, der ist aber wirklich Zucker...da kannste mächtig drauf stolz sein :)...

    wo hasten du den süssen Stoff her?
    der ist total putzig :D

    LG Nike

    AntwortenLöschen
  2. uii der Pucksack sieht wunderschön aus!!!!!Da wird sich deine Kleine sicher sehr wohl drinn fühlen.

    LG

    Sabrina von www.fliegende-kühe.de

    AntwortenLöschen
  3. Der ist echt schick geworden. Gefällt mir sehr.

    AntwortenLöschen
  4. Schön, schöön & nochmal schöööön :)
    Deine Mädels habens gut :D

    Blöd ists aber das ich deine Posts oft immer erst stunden später angezeigt krieg :/ blöde bloggerheinis!. Gut das ich son toller stalker bin & ständig guck :P

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll :)
    Hast du ganz wundervoll hinbekommen.

    Ich finde allein schon deine Beschreibung rechts am Rand zuckersüß! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Uh, der ist prachtvoll!
    Du hast immer so wundervolle Stoffe. Und er kleine Zippel da noch dran, haaach. Neid :)

    AntwortenLöschen
  7. das ist mir auch mal aufgefallen dass die posts erst studen später angezeigt werden.

    der pucksack ist total schön geworden !!!

    AntwortenLöschen
  8. oi, wie herzig :D für einen kurzen augenblick, kam in mir der wunsch auf, für mich selbst soeinen zu haben :) ich hab ja iiimmer kalte füße, wenn die decke mal wieder futsch ist :) wäre also praktisch... aber ein bisschen eigenartig wohl auch :D

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  9. ...und wenn dann erst das kleine bündel darin strampelt... diese vorfreude ist so schön! und dein pucksack auch!
    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht ja mega toll aus!! Ich habe meinen Sohn ständig gepuckt, ohne das Pucken war er niemals ruhig, wenn ich ihn mal ablegte.

    P.S. Hast einen Blogaward von mir erhalten

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich sehr süß geworden! Und mit dem Stoff liebäugle ich auch schon länger:).
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Der ist wirklich wunderschön geworden! :)

    Unser erster Strampelsack wird meiner Raupe schon fast zu klein (unds dabei hat sie den viiiel lieber an als die doofen Schlafsäcke) - also werde ich demnächst auch mal einen nähen! Hoffentlich wird der auch so schön wie deiner! ._.

    AntwortenLöschen
  13. Sieht süß aus. Was hast du da für den Bund genommen?

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schick und er sieht so kuschelig aus. Ist das noch irgendeine Zwischenschicht als Polsterung drin?

    AntwortenLöschen
  15. danke ihr Lieben.
    Innendrin ist Kuschelstoff. Er besteht also aus 4 lagen Stoff.
    Aussen der Eulen-Igel-Eichhörnchen Stoff und innen nochmal ein Sack quasi.
    Oben hab ich dehnbares Bündchen dran genäht.

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Tatii,

    wahrscheinlich weißt du das schon längst, aber bei Ikea gibt es Ausstechförmchen mit einem Elch, Eichhörnchen, Igel, Schnecke, Fuchs und Bär! Wäre ja vielleicht etwas für deine Waldkinder :)
    Die kosten zusammen ca. 4 Euro :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. uih, Tatiiiii.... wirklich zauberhaft!!! Klein Martha wird sich sicherlich total wohl fühlen.

    AntwortenLöschen