07 November 2011

Mutter -Tochter shopping




grauer Winteroverall, Teddyrassel, Norweger strickhose, rotes Punkte Set, grauer Punkte Cardigan : H&M
blau gestreiftes Shirt, brauner punkte kuschelpulli : Zara



Nachdem ich die Juli aus dem Kindergarten geholt habe, sind wir nach Mitte gefahren und haben noch die letzten Sachen für das Geschwistermädchen gekauft.
Also zumindest an Kleidung haben wir nun alles was man so braucht.
Jetzt fehlen nur noch die Bettlaken, Die Vorhänge im Zimmer, das Stillkissen, Milchpumpe und Frischhaltebeutel, ein Nestchen für den Stubenwagen (näh ich selbst) und später iwann noch der Kinderwagenaufsatz.
Nach dem Shopping haben wir uns noch ne halbe Std im Starbucks ausgeruht, bevor es nachhause ging.
Ein kalter Kakao fürs Julchen, eine Haselnussmilch für Mama und ein Keks für uns beide.
Wie 2 Gagahühner saßen wir da aufm Sofa :D
Aber nach sonem tollen Tag, folgt natürlich ein schrecklicher Abend. War ja klar. Sonst wär es kein Tag von uns! Die laufen immer so ab. Ist normal!
Na jedenfalls, hab ich dem Mann sein Lieblingsgericht gekocht. Er hat sich voll gefreut!
Ich wills ausm Ofen holen und die Auflaufform fällt runter. Der Inhalt aufm Boden...
Zuerst hab ich geflucht, dann so empfindlich wie ich grad bin, geheult.
Tobi tröstete mich gleich und sagte es sei doch nich schlimm und kein Grund zu weinen ...
Aber was soll ich machen?! Das sind halt die Hormone, ne?! :P
Jetzt ist aber alles wieder in Ordnung und Tobi ist von den paar Tortellinis die noch in der Form geblieben sind, satt geworden :P
Ein Hoch auf solche Tage! Ich liebe unseren Chaosalltag!

Kommentare:

  1. .... und ich liebe deine herzallerliebsten Einträge.... :-*

    P.s. die Sachen sind ein Traum... und Haselnussmilch muss ich beim nächsten Besuch unbedingt mal probieren!!

    AntwortenLöschen
  2. ich verbeuge mich :D
    warme Milch mit Haselnussaroma! seeehr lecker! Mjam! :)

    AntwortenLöschen
  3. ach schön, da wünscht man sich doch auch gleich Nachwuchs, wenn man sowas liest :D
    dein blig ist genau das richtige nach einem elendig langen unitag!

    AntwortenLöschen
  4. bin vor kurzem auf deinen blog gestoßen und find ihn suuuper! musste erstmal einige seiten durchlesen, weil mich das so fasziniert hat.
    ich mag deine wohnungseinrichtung! und zu deiner tochte rmuss ich wohl kaum was sagen, zuckersüß. und bin beeindruckt davon, wie gut ihr klar kommt (macht zumindest den anschein) :)
    chaosdinge runden den tag doch erst ab ;)

    und falls du dich über ein paar neue leser wunderst, dein link tauchte nun schon das zweite mal bei kleiderkreisel auf als nach guten schwangerschaftsblogs gefragt wurde ;)
    grüße!

    AntwortenLöschen
  5. hach ich liebe deinen blog und schaue täglich rein obs was neues gibt:)
    bei den tollen bildern bekommt ja selbst lust aufs mami sein hihi
    freue mich schon auf bilder und geschichten von martha (was übrigens auch "mein" babyname ist.dass meine erste tochter so heißen wird steht schon lang fest ;) kann gut verstehen dass ihr den namen gewählt habt!!!
    liebe grüße,anna

    AntwortenLöschen
  6. du schreibst wirklich ganz wundervoll und ich freue mich schon auf viele weitere einträge und fotos von dir.
    alles liebe, eine deiner neuen leserinnen ;)

    AntwortenLöschen
  7. schickst du mir noch deine adresse an kistenjulieätyahoo.de? dann kann ich die gewinne morgen gleich raushaun :D

    übrigens muss ich nichmal schwanger sein um bei derartigen kochunfällen zu weinen ^^

    lg

    AntwortenLöschen
  8. Was für tolle Sachen <3
    Haselnussmilch hört sich sau lecker an!
    Schön das ich aufn Dorf wohn und kein Starbucks hab >.<

    Hab ne schöne Woche <3

    AntwortenLöschen
  9. Boah, bist du schon gut vorbereitet. Aber wozu brauchste denn jetzt schon eine Milchpumpe? Vielleicht läufts doch auch alles ohne Pumperei und wenn nicht, gibts die doch auf Rezept? Die Milchpumpe, die sich wie ein Baby anfühlt und ich hatten zu unserer Stillzeit eine sehr lange Beziehung. ;-) Und als Frischhaltebeutel hab ich bei jedem Hebammenpraxisbesuch diverse avent-Becher abgesahnt, die haben mehr als gerreicht ...

    AntwortenLöschen
  10. oh je das mit den hormonen kenne ich gerade zu genuüge ^^ und ich bin erst in der 12ten woche ^^

    AntwortenLöschen
  11. Die Milchpumpe möchte ich jetzt schon zum abpumpen der Milch fürs Badewasser, wunder po, notfall usw ...
    nich weil ich die Milchbildung anregen will. Die fließt schon :D
    Bei Juli hatte ich so viel Milch, dass ich hätte 4 Kinder stillen können. hiihiii.

    Ich verbeuge mich vor euch und sag Danke ^.^

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt schon abpumpen?? Ist die Vormilch nicht total wichtig für das Neugeborene? Die Haselnussmilch trink ich auch immer ist saulecker!!!

    AntwortenLöschen
  13. neiiiin, jetzt würde ich noch nicht abpumpen!
    Erst in der Stillzeit iwann ;)

    AntwortenLöschen
  14. Was für schöne Dinge, ich liebe es bei HaundEm in die Babyabteilung zu gehen und die süßen kleine Dinge zu bestaunen. Verrückt das in so Minikleidung ein Mensch passt!
    Ich würde übrigens bei sowas auch sofort heulen, ohne Schwangerschaftshormone!!
    Alles Liebe Ina
    PS: Schöner Blog, von Anfang an sympathisch

    AntwortenLöschen
  15. die Norwegerstrickhose ist zum kreischen süß! Toll!

    AntwortenLöschen
  16. hi
    ich bin grad zufällig auf deinen Blog gestoßen.
    Kompliment ich find ihn echt toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. 2 gagahühner :D
    hmm.. :))

    du dass ya grund hast zu weinen -.-
    lg

    AntwortenLöschen