13 Januar 2012

Julietta vs Brustwarzensalbe


Ich dachte mich trifft der Schlag, als Nico mit Juli an der Hand ins Wohnzimmer kommt und sagt:''Tati... Juli saß auf eurem Bett hat sich mit irgendwas die Haare eingeschmiert und 'sauber machen, sauber machen' gesungen.''
Ihre ganzen Haare waren schmierig, fettig, ölig... keine ahnung... einfach wäh!
Badewasser in die Wanne, Kind ausgezogen und nach dem Übeltäter gesucht.
Hmm... Das Goldtröpfchen war's nicht, die Flasche war gestern auch halb voll...
Nochmal die Haare vom Kind gefühlt und gerochen.
Oh nein, jetzt weis ich was es ist! - BRUSTWARZENSALBE!!!
Die lag nämlich auf dem Fensterbrett im Schlafzimmer und war nun so gut wie leer.
Habt ihr schonmal solch fettig, schmierige Creme versucht aus den Haaren zu bekommen?
Fast unmöglich!
Ich habe 3 mal shampooniert, das Kind hat geschrien wie am Spieß (da sie das Haarewaschen mit der Duschbrause hasst und wir das immer mit nem Messbecher machen, was hier aber wirklich Std gedauert hätte) ... aber das Zeug ist nicht ganz raus gegangen.
Morgen müssen wir wohl nochmal baden.
Nach dieser Aktion war Mama für 2 Std doof.
Sie wollte weder mit mir kuscheln, noch von mir angezogen werden oder sonst was.
Aber vor dem schlafen gehen, hat sie dann doch wieder 'hab dich lieb' gesagt und mir nen Kuss gegeben. Da war dann wieder alles vergessen und Mama wieder happy :)


Kommentare:

  1. 'sauber machen, sauber machen'
    wie süss :D

    Aber ärgerlich dass die Salbe jetzt fast leer ist und Julietta ein Fettmonster geworden ist (:

    Kuss!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist Wollfett pur. Ich hoffe, ihr habt Erfolg!

    AntwortenLöschen
  3. Auf was für Ideen die Kleinen immer kommen :) Ich habe allerdings schon mal auf einem Haarblog gelesen, dass Brustwarzensalbe wohl auch pflegend für Haare sein soll. Vielleicht wollte Juli es ja mal ausprobieren :D. Wegen dem Auswaschen: Also ich kann nur von mir reden, dass wenn ich eine Ölkur für die Haare mache, es am besten ist erst mit Conditioner anzufangen und danach mit Shampoo weiter auszuspülen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe TaTi,
      vielleicht "seh ich einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht"....
      Wie kann ich denn jetzt auf deiner sehr schön neu gestalteten Seite ein Kommentar hinterlassen????
      Im moment klicke ich immer auf Antworten, von einem anderen Kommentar.
      Ach ja, dieses Problem was du mit Juli hattest, kenne ich.
      Allerdings hatte Vivi sich damals von Kopf bis zum dicken Zeh mit Penaten Creme verziert. Und die abzubekommen ist die Hölle gewesen.
      LG Steffi

      Löschen
  4. oh wir hatten sowas mal mit der tollen poposalbe Oo
    kann mit dir mitfühlen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gottiii... Arme Juli, arme Salbe... arme Mami???

    Aber ich glaub, das kennt wohl jede Mami. Früher, oder später, kriegen alle Mäuse so en Zeugs in die Finger. Melina hat vor kurzem Mara´s Weleda Babycreme aufm Teppich, in den Haaren und Kleidung verteilt. ^^

    Dann viel Erfolg, morgen.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Was für Schafsfell gut ist, ist sicher auch für Menschenhaare gut ;-) die Haare sollen durch Lanolin suuuuper weich werden! Und durch die große Menge reicht die "Pflegekur" brstimmt die nächsten Monate :-)

    AntwortenLöschen
  7. kann mir gut vorstellen wie sie da sitzt und singt das kenne ich von Josie!

    denn header mit den schnauzbärten fand ich aber besser!

    grüßle
    Kristina Frey

    AntwortenLöschen
  8. hihi hast du jetzzt mit jedem post auch einen neuen header ;-)
    beide toll... tja und juli... die weiß wie sie die mama beschäftigt :-*

    AntwortenLöschen
  9. O Gott, das muss ja fettig-eklig sein. Muss doch direkt mal gucken, ob hier noch irgendwas ähnlich Fettiges in Griffweite liegt und das ganz schnell verschwinden lassen...

    AntwortenLöschen
  10. auf diversen haarforen wird einem sogar die brustwarzensalbe von dm wegen dem tollen olivenöl als haarspitzenpflege empfohlen ;)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  11. hahha das klingt ja super, dass die sogar in Haarforen empfohlen wird.
    Aber ihre Haare sehn nun so fettig und schmierig aus... als hätten wir sie seit wochen nicht gebadet >.< pfui!

    Das mit dem Kommentieren hier, ist echt blöd. Neues Blogger Design, da kann ich leider nichts für.
    Wenn das Kommentar-fenster nicht zu sehen ist, einfach nochmal auf Aktualisieren klicken, dann sollte es gehn.

    Dieser Header bleibt jetzt erstmal! Ich war iwie unzufrieden...
    Aber der ist ok, der darf ein bisschen bleiben :)
    Ich hoffe ihr findet ihn auch schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu probier es mal mit etwas zitronensaft beim haarewaschen =)
      hat bei meiner nichte und penaten wunder gewirkt =)... die Header idee find ich klasse, allerdings fänd ich glaub ich schöner wenn es ein einzelnes bild wäre..lieben gruß sigi

      Löschen
  12. Hallo,
    ui das klingt nach einem spannenden Nachmittag :-) Ich kenne das. Der Bub hat sich vor einiger Zeit ne halbe Dose Penaten-Pocreme in die Haare und ins Gesicht geschmiert. Haben auch Tage gebraucht, bis die Haare ansatzweise fettfrei waren. Nun stehen alle Cremes in einem Karton verpackt auf einem Regal :-)
    Wünsche euch ein schönes WE.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich fand den anderen Header mit den Schnurrbärten irgendwie besser! :o

    AntwortenLöschen
  14. Uups arme Juli!
    Aber so ne Haarkur ist sicherlich gut für sie und es ist ja Wochenende- draußen ne Mütze drauf und gut ist;)
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mir mal selbst eine Haarkur vor dem Abiball gemacht. Mit Olivenöl. Fast wäre ich nicht zum Abiball gegangen. Interessanter Wet-Look, der auch nach gefühltem 100maligen Waschen nicht herausging. Ein strenger Dutt hat dann zumindest gerettet, was zu retten war. Erst nach ungefähr einer Woche sah ich nicht mehr aus, als hätte ich den Kopf in ein (*Achtung Wortspiel*) Fettnapf getaucht...
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  16. der mit den Schnurrbärten war wesentlich besser, ich fand ihn richtig cool (:

    AntwortenLöschen
  17. die Salbe ist nun komplett draußen und sie hat wunderbar geschmeidiges Haar *_*
    ich muss das auch mal machen! xDDD

    Tobi fand den Header riiichtig doof. Er sagt dieser scheiß Schnurrbart is son Modeding, dem im Moment alle hinterher laufen... Wo er ja iwo recht mit hat.
    Und iwie hat es nich so recht gepasst zu uns....hmm...

    AntwortenLöschen
  18. Und den selben Header nur ohne Schnurrbärte? :/

    AntwortenLöschen