04 Februar 2012

Weißer Zoobesuch

Bei -8 Grad in den Zoo ist ne gute Sache!
Warm anziehen und los gehts.

Affen beim futtern und lausen beobachten...

Kamerascheue Mäuse vor die Linse bekommen und müde Kinder am Nashorngehege vorbei tragen.

Kommentare:

  1. Oh wie schön, ich liebe Zoobesuche! Julis Mütze ist ein schöner Farbklecks bei dem weißen Wetter.
    Einen schönen Abend, Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Affen lieb - diese braunen warmen Augen *schmacht* Unsere Erde hält sooo viele unglaubliche Wunder bereit und ich hätte gerne die Zeit (und/oder dat nötige Kleingeld) um all jene mit eigenen Augen sehen zu können *träum* ABER Zoo ist auch toll *quiiietsch* Ihr hattet wohl viel Platz, oder? Nicht viele Familien unterwegs gewesen?! Ich finds cool, dass ihr euch einfach warm einmuckelt und die Kälte "genießt"
    Knuddelknutsch und drück dich, Schönheit ❤
    Habt einen tollen Familiensamstagabend und kunterbunte Erinnerungsmomente!
    Sternenklare Grüßchen,
    dein Sumsetier^^

    http://krawallsumse.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh Tatii, da wären wir ja gern mitgekommen!!! Beim nächsten Mal gern - haben ne Jahreskarte :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir waren im Tierpark. Da haben wir nämlich ne Jahreskarte xDDD Aber gern! :D

      Löschen
  4. Klingt sehr gut :)
    Ich habe eine Seite entdeckt, die Dir vielleicht ein paar Ideen zur Gestaltung von Kindergeburtstagen gibt. www.karaspartyideas.com Sind echt schöne Ideen dabei (wie ich finde) :)

    AntwortenLöschen
  5. Super. Zoo geht immer. Egal welches Wetter :)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, wir gehen morgen auch in den Zoo. Ich freu mich schon!

    Schönes Tragenmodell habt ihr da :o)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. das sieeht nach einem wunderschönen tag aus <33 noch ein schönes wochenende

    samiih
    von
    http://beautysucht.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. da hattet ihr bestimmt ruhe,nicht so viele Leute bei der Temperatur ^^
    gute Idee ;)

    AntwortenLöschen
  9. oh wie schön... ich liebe den Berliner Zoo... als wir im Sommer da waren, gabs ne Affenmami und die hat die ganze Zeit ihr Babyäffchen auf dem Rücken getragen, so wie ich Oskar im Tuch... ich konnte mich da gar nicht wegreißen so süß war das... :)
    Ich hoffe, ihr hattet nen schönen Tag... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ehrlich gesagt, wars der Tierpark :D Der ist aber auch wunderbar <3

      Löschen
    2. oh achso... hab ich mir eigentlich gedacht aber das Affengehege sieht auf den Bildern aus wie im Berliner Zoo... *hihi*

      Löschen
  10. Eine Freundin von mir war auch im Zoo und hat mir erzählt, man konnte gar keine Tiere sehen, weil die sich alle vor der Kälte geschützt und verkrochen hatten.
    Konntet ihr wenigstens ein paar Zoobesucher bewundern (abgesehen von Affen und Mäusen versteht sich ;))?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es geht.. war ok. Wir gehen öfter und lieber im winter als im Sommer, und eigendlich dann auch immer Wochentags und früh morgens. Dann ist wirklich NIEMAND im Zoo und die Tiere ganz zutraulich! Haben ja sogar mal ne Giraffe streicheln können.
      Gestern aber, waren wir Mittags um 14 Uhr :P

      Löschen
  11. Ohhh Schnee, ein ganz seltenes Bild diesen Winter :D

    AntwortenLöschen
  12. oh wie schön (: ich liebe es, in den Zoo zu gehen!

    Sag mal eine Frage hab ich noch:
    Wie werden eigentlich die Namen deiner zwei süssen Mäuse ausgesprochen?
    Auf die deutsche Art oder english/italienisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beide Deutsch! :)
      wie der Monat: Juli(etta).
      und Martha wird Marta ausgesprochen. Und mit h geschrieben, fanden wir es schöner.

      Löschen
  13. Ich liebe den Namen Martha, so schön altmodisch (:
    Und beide Namen passen perfekt zu einem Kind und zu einem Erwachsenen!
    Einfach eine tolle Wahl (:

    AntwortenLöschen