16 März 2012

Für den guten Zweck

Villeicht hat die Ein oder Andere schon was von Mayla gehört?!
Wenn nicht, hier die Kurzfassung:
Mayla ist ein 2 Jähriges Mädchen und sie leidet unter starken Anfällen.
Ein Gendefekt, der Weltweit zum ersten mal aufgetreten ist.
Die Anfälle äussern sich darin, dass Mayla mit Arme und Beine haltlos um sich schlägt und tritt und dabei lauthals schreit.
Es gibt dafür weder Erfahrungswerte wie diese Krankheit weiterhin verläuft, noch Medikamente.

Es gibt nun gewisse Spendenkonten, auf die man überweisen kann.
Und ein paar kreative Mami's hatten die Idee, einen Spendenshop bei Dawanda zu eröffnen.
Nun wurde ich heute gefragt, ob ich mitmachen darf und habe gleich ja gesagt.
Also könnt ihr jetzt bei Dawanda eine Babymütze von mir und viele andere schöne Dinge kaufen.
Der Erlös davon geht zu 100% an Mayla und ihre Familie.

Bei RTL gibt es ab 17:40 Minute einen Beitrag, den ihr euch anschauen könnt, indem ihr HIER klickt.

Auf dem Shop bei Dawanda und auch auf der Homepage von Mayla steht auch die Email Adresse von Malya's Mama, sodass ihr auch mit ihr direkt Kontakt aufnehmen könnt.

Bei Facebook gibt es auch eine Seite, der ihr gern beitreten könnt.

Ihr seid überall sehr willkommen und Mayla freut sich über Hilfe!


Kommentare:

  1. Ich habe gestern den Bericht ueber Mayla bei Punkt12 gesehen und war echt den Traenen nahe! :/

    Die Dawanda Aktion finde ich unglaublich toll - da werde ich mich gern dran beteiligen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich wie man so eine Familie im Stich lassen kann, seitens der Krankenkasse etc.
    Und umso schöner, dass es trotzdem Menschen gibt die sich dafür einsetzen, dass etwas geschieht und der kleinen Mayla geholfen wird.

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh...sowas nimmt mich immer völlig mit...wie schön. dass es Anderen ähnlich geht und sie versuchen zu helfen wo es ihnen möglich ist...<3

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    Finde die Spendenaktion wirklich super. Hatte die Geschichte von Mayla vor einigen Tagen schon gesehen.

    AntwortenLöschen
  5. Hey finde ich echt klasse Tatii das du und andere Mamas so ne tolle Sache machen..
    Ich habe den Beitrag auch gesehen, und muss sagen Hut ab wie sie ihre Situation meistert.. :) drücke euch die Däumchen das ihr viel verkauft.. und ich werde selbstverständlich auch mal reinschauen.. :)
    Euch ein schönes Wochenende..
    Nina & Emma

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab es am Montag bei Extra gesehen und war auch sehr bewegt.
    Die Idee mit dem Shop finde ich sehr gut, denn wie man gesehen hat, braucht die Familie Unterstützung an allen Ecken und Enden und dies ist oftmals nur durch finanzielle Mittel zu bewältigen!
    Ich drücke die Daumen!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    danke für den Post. Habe gleich bei Da Wanda reingeschaut und bestellt. Es bewegt mich sehr, da ich selbst 2 Kinder mit einer seltenen Stoffwechselerkrankung habe. Toll wie du dich einsetzt.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe den Bericht auch am Montag bei extra gesehen. Seitdem muss ich viel darüber nachdenken und vorallem bewundere ich die Stärke der Mama von Mayla. Die Idee mit dem Shop finde ich großartig und werde gleich mal stöbern gehen....

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab den Beitrag auch bei Punkt12 gesehen und die kleine Mayla geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Vielen Dank, dass Du auf die Dawanda-Aktion aufmerksam gemacht hast! Mal schauen, wie ich mich da beteiligen kann.

    LG, Olga

    AntwortenLöschen