10 März 2012

Laden Eröffnung in Berlin

Wer in Berlin wohnt und heute nicht bei der Ladeneröffnung von LillaHopp war, ist selbst schuld!
Wir wurden freundlich begrüßt und haben gleich leckere Waffeln und Getränke angeboten bekommen.
Völlig Gesättigt und glücklich über das liebe 'Hallo' und die tolle Atmosphäre, stürzten wir uns auf die bunten und vielen Klamotten im Skandinavischen Design.

Danach vertieften wir uns in Gespräche mit den anderen lieben Menschen, die alle zur Eröffnung kamen.
Nach dem shoppen, fand man dann Platz auf den schicken Holzstühlen, den Retro Sesseln oder der großen gepolsterten Fensterbank, die wirklich gemütlich und kuschlig aussah!

Die Kinder, inklusive meiner Großen, spielten im und ums Spielhaus, in der Spielküche und am kleinen Tisch.
Luftballons platzten, Jojo's wurden bespielt und die Treppe vom 2 stöckigen Spielhaus rauf und runter gegangen.

Nach einer Std packten wir unser Kleidchen von Maxomorra für die Große und den Schalkragen von Katvig für die Kleine leider schon ein und verließen mit toller Beute und frohsein das Geschäft, da wir noch was anderes vorhatten.
Aber nächste oder übernächste Woche, werde ich definitiv wieder hin gehen!
Kommt doch auch mal zu LillaHopp! Es wird euch gefallen!
Gemütlicher kann man nun wirklich nicht shoppen!

Kommentare:

  1. Total schöner Laden! Bunt, ausgefallen, kindgerecht. <3

    AntwortenLöschen
  2. Und die haben ja - Juhuu!- auch einen Online-Shop! Danke für den Tipp!

    Lena

    www.kunztstueckchen.de

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schööööön... hätte ich das mal gewusst, aber wir waren bei Hug&Grow... das war auch schön, wenn auch ohne Waffeln und Getränke :D

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal möchte ich auch in Berlin wohnen :))

    AntwortenLöschen