29 März 2012

unsere Frühlingsbücher

Als Waldorffamilie sind wir sehr Jahreszeitenbezogen.
Nicht nur mit dem Jahreszeitenast (in den meisten Familien ist es jedoch ein Jahreszeitentisch, wie wir ihn auch mal hatten) oder dem reigen bringen wir unseren Kindern die Jahreszeiten näher, sondern auch mit Büchern oder Hörspielen.

Auf vielen Waldorfblogs (zb bei Barbara), kann man in jeder Jahreszeit die Bücher bestaunen, die dort in der Familie gerade gelesen werden.
Ich hatte im Winter und um die Weihnachtszeit schon solch einen Post geplant, doch irgendwas kam dazwischen und ich hatte es vergessen...
Nun möchte ich euch aber unsere Frühlings-/Osterbücher zeigen:


-Etwas von den Wurzelkindern
-Hortensia im Frühling
-Die kleine Raupe nimmersatt
-Das Meisenjahr
-Bambi
-Der Maulwurf im Frühling
-Weißt du eigendlich, wie lieb ich dich hab?

eigendlich gehört da auch noch 'komm mit in den Hasenstall' zu, aber das haben wir gestern im Kindergarten vergessen.

Kommentare:

  1. Schön, da sind die wunderbar altbekannten dabei aber auch welche die ich nicht kenne :-)

    Das Buch von der kleinen Raupe Nimmersatt werde ich meinem Sohnemann auf jeden Fall auch kaufen, genau wie die vielen anderen Bücher von Eric Carle :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
  2. Ein neuer Header!
    :)
    Bei dir wirds nie langweilig oben an deinem Blog *lach*

    Raupe Nimmersatt ist das wohl wichtigste Buch aus meiner Kindheit *g* Das haben wohl alle gelesen... Das Zuckermädchen soll es auch bekommen!

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. schöner header :D

    die Raupe habe ich auch immer in der Kita vorgestellt. Es ist einfach ein Wunderschönes Buch zudem gibt es ein tolles Lied und Sing und Kreisspiel. Und neulich bei mytoys hab ich sogar das Kuscheltier dazu gesehen :D

    die Raupe Nimmersatt geht einfach immer :D:D


    gruß samiih

    beautysucht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    ich fand deine Idee mit den Büchern so schön, deswegen hab ich mich angeschlossen. Falls dich die Verlinkung
    und das Thema stört, meld dich einfach dann nehm ich es raus. Du hast einen wirklich sehr süßen Blog und schöne Beiträge.

    Viele Liebe Grüße,
    Kerstin

    http://kleinerlauser.blogspot.de/2012/03/unsere-fruhlingsbucher.html

    AntwortenLöschen
  5. Raupe Nimmersatt, ein Buch das jedes Kind mal "gelesen" haben sollte, ich war damals so verliebt in dieses kleine Tierchen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tatti,

    danke für deine lieben Worte zu meinem Blog, ich habe mich sehr darüber gefreut. Danke nochmal.


    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen