13 April 2012

Butterfly Cupcakes

Ich habe bei Facebook heute ein Rezept versprochen.
Also hab ich mich heut morgen hin gestellt und Schmetterlingsküchlein gebacken.
Holt Zettel und Stift, ich sag euch wies geht.

12 Stk. - 10 Minuten vorbereitung - 12 Minuten im Ofen

Du brauchst:

140g weiche Butter
140g braunen Zucker
halber TL Vanilleextrakt
2 Eier
140g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
2 EL Milch
Zuckerperlen zum Dekorieren

Für die Buttercreme:

80g Butter
160g Puderzucker
1EL Osaft

---------

Butter und Zucker in eine große Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen.
Vanilleextrakt und ein Ei zu geben und nochmals verrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen .
Erst 1 EL Mehl in die Buttermasse, dann das 2. Ei und die Milch unterrühren.
Jetzt das restliche Mehl langsam während dem rühren bei schütten.

Den Teig mit einem Löffel in die 12 Formen verteilen und in dem vorgeheizten Backofen bei 180 grad golbraun werden lassen.
Wenn du sie heraus nimmst, abkühlen lassen und dann von jedem Küchlein den Hut abschneiden und halbieren, sodass zu 2 Flügel für den Schmetterling hast.

Für die Buttercreme kommen alle Zutaten in eine Schüssel und werden verrührt.

Jetzt gibst du auf den Muffin ohne Hut etwas Buttercreme und setzt die Flügel drauf.
Nur noch mit Zuckerperlen bestreuen und fertig.

--------

Viel Spaß beim nachbacken und lasst sie euch schmecken!
Gern könnt ihr mir von euren Schmetterlingsmuffins den Link schicken. Ich würde mich freuen, sie betrachten zu dürfen :D

Kommentare:

  1. schön sehn sie aus :)

    grüßchen

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seit mir hier so ein Paar - erst Bunte Knete, mit den Cocktails, und nun du, mit den sehr lecker aussehenden Cupcakes.
    Mein Bester wird sich freuen, wenn ich keine Zeit mehr für ihn habe :o) Aber es springen ja Cocktails und Cupcakes für ihn raus :P

    Probier ich aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh lecker <3
    Die muss ich auch mal machen!!

    AntwortenLöschen
  4. Nimmst du Muffin-Formen oder sind die zu groß???

    AntwortenLöschen
  5. DAs sieht ja super lecker aus, aber bei uns steht erst mal schokohasenverwertung an ;)

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja mal richtig süß aus :) Irgendwie zu schade sie zu essen :D

    Suzan

    http://diamonds-x3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Mensch die sehen ja lecker aus. :9
    Die werd ich bei Gelegenheit mal nachmachen. :D

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen fast zu schön aus um sie aufzuessen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja mal genial! Sieht super aus, das werde ich mir auf jeden fall merken ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatii, wir haben heute Schmetterlinge gebacken, vielen Dank für das tolle Rezept!
    Wenn du Bilder gucken möchtest:

    http://hexhex.blogspot.de/2012/04/7-sachen.html

    AntwortenLöschen