11 April 2012

Geschehnisse der letzten Tage

Ich hab die letzten Tage wieder ein paar Momente in Form von Fotos gesammelt und mag sie euch zeigen.

Zitronen und Limetten wurden ausgequetscht und zu leckerer Limonade verarbeitet.
Ich hoffe doch mal stark, dass es bald wieder wärmer wird, damit die Limonade doppelt so gut schmeckt und erfrischt.
Die Glasflasche findet ihr ... na wo wohl? in meinem lieblings wohnshop: Geliebtes Zuhause.

Das Baby strampelt nun so kräftig, dass da schonmal die ein oder andere Socke verloren geht.
Wenke kennst du die noch?
Diese wunderbaren lieblingssocken haben wir nämlich vor über 2 Jahre, als Julietta so alt war wie Martha jetzt von Wenke geschenkt bekommen :)

Kuscheln und auf dem Sofa rummümmeln wird bei uns ja ganz fett geschrieben.
Erst recht an Feiertagen!
Und dafür sitzen gern mal beide Mädchen auf meinem Schoss und schmusen miteinander.

Seit einem Jahr trällert hier Tag ein und aus Bambi im Cd Player.
Bambi ist wunderbar! Aber ich dachte mir, nach einem Jahr kann auch mal eine andere Cd in den Genuss kommen, durchs Haus zu trällern.
Und so kaufte ich gerstern Biene Maja.

Wenns Pizza gibt, haut das Kind so richtig rein! Und erst recht wenns selbstgebackene ist, die sie selbst belegen durfte mit dem was sie mag.
Süße gelbe Paprika und Käse.

Manchmal braucht man nen Tapetenwechsel und da unsere Bilderwand ja quasi schon so riesig wie eine ganze Wand vollgemusterter Tapete ist, muss auch diese ab und zu erneuert werden.
Das ging mit den lustigen Sprüchekarten von Hey Hey ganz gut!
Besonders angetan hat mir der Spruch:
Ach ist mir egal. Ist mir zwar nicht egal, trotzdem egal :D Find ich stark!
Könnte glatt von mir sein, der Spruch!

Wenn's Kind hunger hat, schnappt sie sich ihren Kinderstuhl, spaziert damit in die Küche, stellt sich drauf und schnappt sich auch die restlichen Sachen, die man so zum Brot schmieren braucht.
Kindermesser, Brot, Teller, Butter, und was für drauf.
Seit einigen Tagen macht sie das nun schon ganz alleine und will auch absolut keine Hilfe und dabei inruhe gelassen werden.
Da unser Belag dann aber leider immer total zermatscht aussieht (und ich bin suuuper pingelig was sowas angeht) und sie sich viel zu viel davon aufs Brot schmiert, kaufe ich neuerdings Portionierten Käse, Quark oder Marmelade... ect.

Wenn der Postbote morgens klingelt, und laut 'Post ich hab ein Päckchen' in die Sprechanlage brüllt, freu ich mich wie ein kleines Kind.
Wenn ich dann das Päckchen in der Hand halt, sehe von wem es ist, reis ich es auf und strahle bis zu beiden Ohren.
Natalie du bist umwerfend!

Kommentare:

  1. wo hast du denn die schöne glasflache her? ich suche solch eine.

    AntwortenLöschen
  2. oh der Hasenteller ist ja vielleicht niedlich... ich bin verliebt :) hab heute in der Kita noch das Buch vorgelesen :)
    und deine Kleine hat ja schon richtig lange Haare.. :)
    Liebe Grüße!
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, magst du verraten wie du die Limonade gemacht hast?
    Ich hab schon so viele Rezepte gefunden - aber irgendwie nie DAS eine perfekte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja schreibe ich gleich auf die Facebook Fanseite :)
      (hatten nämlich noch mehr nach gefragt)

      Löschen
  4. oh toll :) und juli hat ja eine richtige mähne bekommen, richtig süß! :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Tati,
    Könntest Du vielleicht mal mehr Rezepte posten? Das wäre echt klasse!
    Esst Ihr Zuhause eigentlich Fleisch oder seid Ihr vegetarisch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na klar, ich bemühe mich das zu tun :)
      wir essen Fleisch.

      Löschen
  6. Liebe Tatii
    Ich bin seit einiger Zeit eine stille Leserin hier und habe dich heute auf meinem neusten Post verlinkt. Ich hoffe, das ist okay, sonst melde dich bitte ungeniert! Ganz liebi grüäss, anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anja, das ist okei :)
      Wie komme ich auf deinen Blog? Er wird mir auf deinem Profil leider nicht angezeigt.
      Würde aber gerne mal gucken :)
      Lg

      Löschen
  7. Super :-)
    www.raniso.wordpress.com ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein schöner Blog! Ich besuch dich jetzt öfter :)

      Löschen
    2. Oh, da freue ich mich natürlich :-) ganz liebi grüäss, anja

      Löschen