06 Mai 2012

7 Sachen

Jeden Sonntag, 7 Sachen für die ich meine Hände gebraucht habe.
Egal ob für 5 Std oder 5 Minuten.
Eine Idee von Frau Liebe.



 Ein Vögelchen gefilzt und an die Wickelkommode gehangen.
Dazu gibts dann aber bald noch einen extra Post ;)

 Beiden Kindern die Fingernägel geschnitten.
Kratzbürsten ade`!

 Mittagessen gekocht und verspeist.
Kartoffeln, Fischstäbchen und Lollosalat mit Gurken, Feta, Crotains, Pinienkerne und Kräuterdressing.

 Päckchen hübsch verpackt, bemalt und beschriftet. Drin befinden sich verkaufte Babysachen und Geschenke.
Morgen gehen sie auf Reise.

 Endlich ein Babybuch für Martha angefangen.
Dazu gibt es bald auch noch einen extra Post, indem ich das Buch genauer zeige. Von innen und aussen.

 Auf dem Sofa gechillt, gekuschelt und geschlafen.
Schlechtwetter-Sonntage verbringen wir gern so.

Den Luftballon in die Luft geschmissen und wieder aufgefangen.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. :-*
      Bin auf deinen gespannt, falls es heute einen gibt :)

      Löschen
  2. Wie ordentlich das Kinderzimmer aussieht, bei uns ist immer Chaos >.<
    Den Teppich haben wir auch, der ist echt super!
    Essen schaut auch lecker aus &
    Fingernägel schneiden bei Zoey werd ich heute auch mal in den Angriff nehmen :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir räumen das Zimmer 3 mal Täglich auf >.<

      Löschen
  3. Wieder einmal wundervoll. Liebe das Vögelchen, liebe Juli, wie sie mit dem grünen Ballon durchs Waldzimmer tanzt und mag gerne wissen, ob du das Dressing selbst gemacht hast???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. neiiiin.. ich bin eine schlechte Dressing-selbermach-Frau >.<
      diese kleinen Tütchen (3 El Wasser und 3 El Öl) helfen mir gern bei meinem Problem :D

      Löschen
    2. ... kenne ich, daher hatte ich gefragt, in der Hoffnung, den ultimativ leichten Nachmachtipp zu ergattern ;-)

      Löschen
  4. Ein wundervoller Post.... Und das letzte Bild ist sooooo wahnsinnig toll!!!!

    AntwortenLöschen
  5. diese wolkenhose...die würde ich auf der stelle selber anziehen wenn ich mich vierteln könnte.

    AntwortenLöschen
  6. Oh Tati, ich liebe es, deinen Blog zu lesen!!
    Er steckt voller Freude und Lust am Leben! Wirklich jeder Post bringt mich zum Schmunzeln... Ich bin so neidisch auf deine Nähkünste... Ich MUSS es mir endlich von meiner Mama beibringen lassen! haha

    Du kannst wirklich stolz auf dich und deine Familie sein. :) mach weiter so!!

    Liebste Grüße, Uni! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow, wie lieb! *.*
      Ich danke dir wirklich sehr!
      Jetzt schau ich mir mal eben deinen Blog an :D

      Löschen
  7. Das letzte Bild gefällt mir besonders gut..es steckt so viel Energie drinnen und strahlt doch total die Ruhe aus. Echt toll getroffen...
    Liebe Grüsse Lila

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich Uni nur anschließen... Erst vor kurzem deinen Blog entdeckt und schon jetzt großer Fan von deinem Schreibstil und den süßen Bildern von deinen Mäusen und Nähkünsten.. Und auch ich bin im theoretischen Nähfieber, ich muss mich nur endlich trauen mich mit dem Ding namens Nähmaschine auseinander zu setzen ;)
    Ich komme wieder!
    Bis bald!
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich Uni nur anschließen... Erst vor kurzem deinen Blog entdeckt und schon jetzt großer Fan von deinem Schreibstil und den süßen Bildern von deinen Mäusen und Nähkünsten.. Und auch ich bin im theoretischen Nähfieber, ich muss mich nur endlich trauen mich mit dem Ding namens Nähmaschine auseinander zu setzen ;)
    Ich komme wieder!
    Bis bald!
    Stephie

    AntwortenLöschen
  10. tolle Bilder.. wie immer ;-)
    die Wolkenhose ist wirklich zuckersüß.. ich brauch dringend ein Kind ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen