27 Mai 2012

ich war ganz mutig!

Ich habe mich nämlich endlich getraut, eine Mei Tai zu nähen.
Nach meinem Tragefrust, den ich nun ein paar Tage lang hatte, war ich auf der Suche, nach einer Alternative für uns. Die Suche scheiterte aber total. 

Für alle, die es nicht mit bekommen haben, weil sie kein Fan meiner Facebook-Seite sind, hier die Kurzfassung:
In den letzten Tagen, war es so heiß, (34grad) dass Martha jedes mal im Tuch schrie und ich schwitzte wie sau.
Also war klar, wir brauchen ne Mei Tai, oder ähnliches.
Ich hab günstig nach einer SCHÖNEN gesucht. Das erwies sich als leider nicht sehr einfach.
Viele sagten mir, ich solle doch selbst eine nähen. 
Ich hab mir das aber einfach nicht zugetraut.
Mein Mann redete mehrmals auf mich ein, dass ich es packe und so habe ich es dann heute doch mal probiert.

Die Träger und Hüftgurt aus dickem Jeansstoff, das Planel aus einem festen Schwedenstoff und die Kaputze aus einem Geschirrtuch :D

Ich habe den ganzen Tag, mit zwischendurch kuscheln, essen, stillen, wickeln...usw dran gesessen und bin nun mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
Nie hätte ich gedacht, dass ich sie SO gut hin bekomme!
Auch wenns ne scheiß Arbeit war, wird dies nicht meine letzte Mei Tai sein, die ich genäht habe!

Kommentare:

  1. voll toll geworden =) superschöne stoffe und hach tati <3

    AntwortenLöschen
  2. Tati,

    der sieht toll aus! Ich hab's dir doch gleich gesagt, dass du das kannst ;-) Wenn nicht du, wer dann ;-)
    Hoffe, dein Tragefrust hat sich jetzt erstmal verabschiedet, wenn nicht, meine Mailadresse hast du ja ;-)

    Wir waren heute morgen auf nem Flohmarkt und die Kleine im Tuch- sogar mit ziemlich hoch gezogenen Seitenteilen, weil es so blendete. Unserer Kleinen machte das bisher zum Glück nichts aus..., hab sie halt super leicht angezogen. Aber im richtigen Sommer greife ich- auch mir zuliebe- lieber auf den Sling zurück!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke nochmal :-* Du bist echt ein Goldschatz!

      Löschen
  3. also mir gefällt sie sehr sehr gut :) udn das Geschirrtuch seh ich jetzt nicht - ich seh nur wunderschöne, sommerhafte Soffe.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht einfach super aus :) Die Stoffe sind sooo schön <3

    AntwortenLöschen
  5. Welchen schnitt hast du verwendet? schaut echt super toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vom stillen und tragen Forum und von Cocoschock. Hab beides zusammen gepuzzelt.
      Google: Mei Tai nähen

      Löschen
  6. Tati, wie groß bist du eigentlich? Die Tür sieht riesig aus, hinter dir... Oder habt ihr besonders hohe Türklinken?

    Der Meitai ist total schön geworden! Ihr habt ja schöne Geschirrtücher ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beides :D
      Also unsere Türklinken sind sehr hoch, so auch die Türen, da wir in einer Altbauwohnung mit 3.50m Decken wohnen. Aber ich bin auch nur 1.57cm groß.
      Sieht man ja. Juli hat mich bald eingeholt xD

      Löschen
  7. Super geworden... schickiiiiii!! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus!! bin schon auf weitere gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Tati die ist wunderbar geworden!!!
    Da wünscht man sich glatt noch ein Kindchen zum tragen :>
    Liebe nach Berlin!

    AntwortenLöschen
  10. Gratulation zum Mut! Hat sich gelohnt :)Schaut super schick aus.

    AntwortenLöschen
  11. ohhh soo schööön <3
    Vielleicht sollte ich mich auch mal trauen :-D
    Hast du die Träger gepolstert?

    AntwortenLöschen
  12. die ist echt super geworden!!!

    AntwortenLöschen
  13. Sieht echt super aus Tati, da hätte ich mich auch nicht gleich rangetraut, dafür ist sie umso besser geworden ;).
    Sag mal, vielleicht stell ich mich etwas blöd an, aber warum ist das Tuch so viel wärmer als die Manduca, hab da mit beidem keine Erfahrung, würde bei der Kaufentscheidung vielleicht um einiges Weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    Nini

    AntwortenLöschen
  14. Das hast du prima hingekriegt! Sieht klasse aus und die Stoffkombi ist echt der Hammer :)

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbar! Richtig toll geworden!!

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Tati! Das ist ja krass, an so ein Ding hab ich mich auch noch nicht ran gewagt, obwohl ich schon ein paar Mal drüber nachgedacht hab ... Das macht mir Mut!!!
    Hier liegt jetzt übrigens ein Päckchen für Dich, ich brauch nur noch die Adresse :-)
    Liebe Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooooh wie schön!
      ich finde deine Email nirgends. Schreibst du mir eine und ich antworte dir mit meiner Adresse?
      Ich freu mich seeehr!

      Löschen
  17. Die sieht toll aus. Aber was ist denn genau der Unteschied zwischen einem Tragetuch und einer Mei Tai? Bin auf diesem Gebiet totaler Laie...;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Tragetuch ist gewebt und halt ein langes Tuch.
      Die Mei Tai besteht aus einem Rückenteil und 3 Gurten zum binden.

      Löschen
  18. Wow wie schick...ich hab auch vor eine zu nähen aber erst im Herbst :)

    AntwortenLöschen
  19. So toll... sieht richtig gut aus und kannst sehr stolz auf dich sein. :)
    Aber ich wusste, dass du das hinkriegst. :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich liiieeebe sie!Der Stoff ist BOMBE! Hast du fein gemacht!
    Manchmal ist Mut halt alles,was man braucht! Und ne Nähmaschine und ne große Handvoll Geschick- in dem Fall;)!

    AntwortenLöschen
  21. so so toll.....gratuliere dir. lg steffi

    AntwortenLöschen
  22. Oh wow!! Super, die sieht echt toll aus! So eine hätte ich auch gerne für mein 2. Kind!!!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Hallo!
    Ich habe vor 1-2 Tagen hierher gefunden und finde Deinen Blog einfach toll. Hier besuche ich Dich gern öfter. :)
    Der Mei Tai ist Dir wirklich super gelungen. Viel, viel Spaß beim Nutzen. ;)
    Viele Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen