27 Juli 2012

Mumin Arm: Runde 2


Projekt Mumim Arm ging heute in die 2. Runde.
Nun leistet Snufkin der klein Mü ein wenig Gesellschaft.
Er sitzt schräg hinter ihr auf der Wiese auf einem Stein und spielt ein Lied auf der Mundharmonika.
Die Wiese unten wird noch erweitert demnächst, aber ich konnte einfach nicht mehr.
Die Schmerzen an der Stelle und nach 2 Std waren zu groß.
Die nächste Mumin Figur, wird wohl erst in einem halben Jahr dazu kommen, da Svenja nächste Woche Berlin verlässt und 'hallo Düsseldorf' sagt.*schlurchz*

Übrigens veranstaltet Svenja gerade ein Gewinnspiel.
Zu gewinnen gibt es eine 2std Sitzung.

Mein Gewinnspiel lose ich nachher aus und gebe es heut Abend oder Morgen bekannt.

Kommentare:

  1. Sehr schön. Und das bei dem Wetter, mein Kreislauf, will js so schon nicht mehr. Lg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Ich habe an einer ähnlichen Stelle, allerdings am linken Arm, ein Tattoo - ich kann die Schmerzen somit verstehen...
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  3. Mumins wohin das Auge reicht :-) krass. Viele liebe Grüße und ein schönes, heisses Wochenende wünsche ich euch :-) Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  4. soooo toll. Und es ist so lustig. eine Freundin von mir ist auch großer Muminfan, aber sie lässt sich Klein Mü und Snuffkin nicht tatowieren, sondern hat ihre Katzen so genannt. Nun muss ich immer an diese beiden Tierchen denken - und umgekehrt an dein Tattoo :)

    AntwortenLöschen
  5. Geil, geil, am geilsten...Hammer....ich bin gespannt wie es aussieht wenn es fertig ist.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  6. .....ist das meg ....Genial....!!!


    glg Marion

    AntwortenLöschen
  7. ohhh wie schön ist das denn bitte......Tooool


    Ganz liebe Grüße andrea

    AntwortenLöschen