14 August 2012

DIY Schatzsäckchen

 Um solch ein schönes Schatzsäckchen zu besitzen, braucht ihr nicht mal Talent!
Es benötigt nur:
Ein Stück Leder
Ein Lederband
Einen Locher

Ihr müsst nur rundherum das Leder lochen und dann das Lederband durchziehen, eure schönsten Schätze rein packen und zu ziehen.

Julietta trägt darin ihre geliebten Schneckenhäuser und die Murmeln spazieren.
Natürlich kann man es auch als Geldbeutel nutzen und sein Kleingeld darin aufbewahren.
Oder wie wär es mit Haarspangen? Oder Bonbons?
Ich bin mir sicher euch fällt was tolles ein.
Wenn ihr auch so ein hübsches Schatzsäckchen gebastelt habt, lasst es mich wissen! Ich freue mich auf eure Umsetzungen :)
Viel Spaß beim nachmachen!

Kommentare:

  1. Wie schön :) Ich hatte als Kind auch so ein Schatzsäckchen! Ich hab es wirklich geliebt und darin meine (winzig kleinen) Edelsteine aufbewahrt ;)

    AntwortenLöschen
  2. So eine tolle Idee... Die könnte ich mir auch toll mit Kordel und Kordelstopper vorstellen.. Zum einfachen Gebrauch :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. So einfach und so sinnvoll:-) Ich würde darin meine restlichen Dänischen Kronen vom diesjährigen Urlaub aufbewahren.

    Liebe Grüße von Juli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo : )

    Ich habe nun viele Posts zurueck geblaettert und geschaut ob du irgendwo geschrieben hast wie du die Haeupchen machst, oder wo du die Anleitung her hast...
    Magst du es mir bitte sagen?
    Ich moechte auch gerne welche Naehen.

    An solch Buendchenhosen habe ich mich nun auch gewagt, nachdem du hier so viele schoene gezeigt hast und ich mir immer sagte: "Ich will, ich will, ich will das auch...", und die zwei sind mir auch gelungen, und ich stolz darauf : )

    Beim Durchblaettern bin ich auf Marthas U5 gestossen...nun kann ich sie mir nun besser vorstellen...denn mein Minimi ist genauso gross wie sie, und hat fast ihr Gewicht erreicht...

    Ich lese gerne von Martha und Juli : )

    Vielleicht magst du mir auf meinen Blog antworten, dankeschoen und lieber Gruss

    AntwortenLöschen