04 November 2012

Bohnen-Tomaten Gemüse


Boah, war das heutige Mittagessen lecker! Ihr wollt auch?! Macht's nach! 
So geht's:

Frische Bohnen in etwas zerlassener Butter dünsten und mit Pfeffer und Salz würzen.
ca 5 Minuten später die klein geschnittenen Tomaten dazu geben und das ganze etwas köcheln lassen.
Nach ca 10 Minuten den Topf von der Platte nehmen, 3 EL Sahne rein gießen, ein paar Tropfen Zitrone und nochmal kurz für 1 Minütchen auf die warme Platte stellen. 
Anschließend mit Kartoffeln oder Nudeln servieren.

Super einfach und super lecker! 
Lasst es euch schmecken :)
 


Kommentare:

  1. Das hôrt sich so lecker an!!!!! Leider kann ich so gut wie nichts essen. Lina reagiert auf alles, Milch, Vollkorn, Gemüse, Äpfel... Ganz anders wie der Bruder! Ich Stille so gerne und bin schon traurig, wenn ich ich mit der Beikost beginne, aber auf das Essen für mich freue ich mich schon!

    AntwortenLöschen
  2. mmmhhhh großartig!!!
    ich hab grad voll hunger und werde es jetzt glatt kochen.
    hab sogar bohnen da :)

    und dein nudel-zucchini mit schafskäse gericht lieben wir auch ;)


    AntwortenLöschen
  3. Meine Liebe, früher war ich unter dem Blog Absolute Giganten unterwegs. Ich habe nun einen neuen Blog und würde mich freuen, wenn du mich auch dort wieder besuchen würdest!
    http://iamthelionheart.blogspot.de/
    Und ganz nebenbei habe ich nach dem Bild jetzt sehr großen Hunger auf grüne Bohnen! Ich schleiche in die Küche!

    AntwortenLöschen
  4. Hab dich getaggt :)

    http://kronjuwelclothing.blogspot.de/2012/11/unnutzes-wissen-no-3-tag.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich habs heute zum Abendessen gemacht und es war sooo lecker.
    Danke nochmal.

    Lg Saruschka

    AntwortenLöschen
  6. Hej liebe Tati
    Ich bin gestern zufällig auf dein Rezept gestossen und hab es heute zum Mittagessen nachgekocht. Es hat allen ausgezeichnet geschmeckt. Danke!!
    Kram Doris

    AntwortenLöschen