02 Januar 2013

Fotoknipsereien

Und wieder habe ich die Woche über ein paar Fotos geknipst.
Mal mit dem Apfelhandy, mal mit der Kamera. Was ich eben gerade zur Hand hatte.
Und auch diesmal möchte ich euch diese Eindrücke nicht vorenthalten.

 Zum Abendbrot wollen wir gern einen Kakao oder eine Milch trinken. 
Und aus dem Muminbecher schmeckts gleich doppelt, ach was dreifach so gut!

Wenns draußen regnet, oder auch wenn man krank im Haus gammeln muss, ist es das sinnvollste sich künstlerich zu verausgaben.

 Heute haben wir dann nach einer Woche nicht raus gehen, wegen Windpocken und Magen Darm, Pippi unter den Arm gekrallt und den ersten Spaziergang gewagt. Bei dem Sie sich auch gleich auf die Nase legte.

Am liebsten verlasse ich gerade das Haus mit meinen neuen Schönheiten an den Füßen.
Ich hab das Gefühl, ich schweb auf Wolken! Ich glaub es ist die 7. :D

Wenn man vergessen hat für den Feiertag einzukaufen, werden Nudeln mit Gorgonzola soße und Ruccola bestellt.

Nächste Woche gehts wieder für ein paar Tage in den Pott und ich bring Menschen, die ich ins Herz geschlossen habe und die mir gerade so viel helfen selbstgemachte Marmelade mit.

Manchmal staun ich wirklich endlos lange, wie groß dieser Windelpupsa nun geworden ist.
Wie lang ihre Haare geworden sind und wie mobil Sie nun ist. Noch 2 Tage bis zum Kleinkind!

Eins unserer Abendrituale heißt Vorlesen, wie bei den meisten Familien.
Der Regenbogenfisch begleitet uns da zur Zeit am liebsten in den Schlaf.

Kommentare:

  1. Hi, ja, die Zeit, die rennt. Hat die Kleine in 2 Tagen Geburtstag? Oh... und ich liebe deine Bilder. Auf denen fühlt man sich irgendwie sofort "heimisch". danke fürs Zeigen! GlG Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa! Am Freitag ist der große Tag :)
      Danke sehr :)

      Löschen
    2. Oh, wie toll!!! =) Na, da freue ich mich schon jetzt auf Fotos! =)

      Löschen
  2. Das letzte Bilderduo ist am tollsten <3 :)
    Der Regenbogenfisch war früher auch eins meiner Lieblingsbücher, das hat immer so toll geschimmert!
    Und boaaaaah, Marthas Haare, wie toll *.*
    Ich habe etwa mit ihrer Geburt angefangen deinen Blog zu lesen, kaum zu glauben, dass das nun schon ein Jahr her ist!

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos und tolle Einblicke. :)
    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Den Regenbogenfisch kenn ich auch noch <3
    Schöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  5. aaach ich lese deinen Blog einfach sooo gerne, musste mal gesagt werden :)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder, Tati. Den Regenbogenfisch haben wir als Badebuch. Wassersicher :) LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. schönre post, ich weis nicht was zur hölle du an diesen schuhen findest :D:D ich finde sie schreklich. aber dafür gefällt mir deine tasche (or what auch immer das herzige teil da ist) :)


    wünsch dir nen schönen abend und martha übermorgen eine tolle fete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Tasche seit 5 Jahren!! Und ich liebe sie! Und sie ist toooootal zerissen. Überall. Und ich hasse es! Ich will sie nochmal in neu!
      Bei KK gefunden, aber die Olle antwortet nich :(

      Löschen
  8. Hach ja schön zu sehen und zu lesen, dass ihr auf dem weg der Besserung seit! Regenogenfisch lesen wir auch gern...
    Bald zwei!!! Hammer und ich hab bald auch zwei...

    AntwortenLöschen
  9. woher sind die tollen schuhe? :)
    LG

    AntwortenLöschen