27 Oktober 2013

Meine Spielzeugkiste



 Ihr kennt das sicher, die Kinderzimmer sind voll mit Spielzeug und wirklich spielen tun die Kinder nicht mit allem was da so rumfliegt. 
Ich miste regelmässig aus und stelle die ausgemisteten Sachen vorn an die Straße, oder verschenke sie an Freunde oder den Waldorfkindergarten.

Nun schrieb ''meine Spielzeugkiste'' mich an, ob ich denn nicht mal solch eine Kiste testen möchte.
Man wählt Spielzeug im Alter des Kindes aus, bekommt dieses versandkostenfrei zugeschickt, spielt ein paar Wochen damit und schickt es versandkostenfrei wieder zurück und bestellt die nächste Kiste mit Spielzeug.
Das ist eine super Idee, um Geld zu sparen, volle Zimmer zu vermeiden und Spielzeug erstmal zu testen. 

Ich wählte eine Kiste in der Größe M mit 4 Spielsachen. 2 für Juli und 2 für Martha.
Aber meistens spielten beide mit allem. Ist ja klar bei Geschwistern.

 Mit der Burglogik von Jako-o hat Juli sich gern beschäftigt. 
So ein ähnliches Spiel haben wir auch im Waldorfkindergarten, welches aber einfacher ist. 
Man muss die Burgen mit der Spitze so aufstellen, wie es auf dem jeweiligen Bild im Büchlein vorgegeben ist.
Juli hat diese Aufgaben recht fix und gut gelöst. 
Ich kann das Spiel sehr empfehlen und bin froh es ausgewählt zu haben. 

 Die Mausebox von Chelona war für Martha gedacht und wurde auch gern bespielt, aber weniger als die anderen Sachen.
Martha musste die Mäuse mit den unterschiedlichen Formen ins passende Käseloch stecken.
Teilweise hat sie dies gut hinbekommen, aber meistens schummelte sie und schmiss sie einfach nacheinander oben in den Deckel. Schlaues Ding. Haha.
Am beliebtesten ist hier das Tip Toi. 
Morgens wenn Juli wach wurde fragte sie direkt ob sie mit dem Tip toi spielen darf. 
Mitlerweile kann sie schon das ganze Buch auswendig.
Das Buch ist eine art Wimmelbuch. Man tipt mit dem Stift auf die Tiere und sie machen ihre Stimmen.
Wenn man aufs Wissensfeld tipt und danach auf die einzelnen Tiere oder Menschen im Buch, wird einem erklärt, wofür die Tiere da sind (zb die Kühe auf dem Bauernhof) und es werden ganze Geschichten und Zusammenhänge erzählt und erklärt.
Selbst Martha hat sehr viel damit gespielt, auch wenn sie nicht im bestimmten Altersbereich liegt.

.

Meine Spielzeugkiste hat uns wirklich gut gefallen. das Tip toi sogar so gut, dass wir es behalten werden.
Das kann man nämlich auch und kauft es einfach -20% weniger bei meine Spielzeugkiste.
 Jetzt kommt das beste! IHR KÖNNT GEWINNEN! 
Und zwar ein 3 Monats Abo für eine Spielzeugkiste in der Größe S.
Dafür müsst ihr nur Leser meines Blogs sein. Entweder hier oder bei Facebook.
Ihr müsst meine Spielzeugkiste bei Facebook liken.
Und mir in einem Kommentar sagen welche Spielsachen ihr in der ersten Kiste wählen würdet wenn ihr gewinnt. 

Das Gewinnspiel endet am Donnerstag den 31.10.13 um 12 Uhr Mittags.
Ich wünsche euch viel Erfolg!


Und HIER könnt ihr meine Spielzeugkiste auch noch unterstützen.


Kommentare:

  1. Hallo Tatjana,

    das ist ja ein toller Preis!! Bei FB bin ich nicht mehr, daher kann ich nicht liken oder teilen.

    Ich würde die Playmobil Arche Noah und die Kullerschnecke wählen.

    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Von den Spielzeugkisten liest man zur Zeit ja häufiger, und ich muss zugeben, so langsam setzt sich die Idee doch in meinem Kopf fest, da meine Kinder (obwohl mit Spielzeug recht knapp gehalten) häufig gar nicht merken wenn ein Spiel fehlt... Warum dann nicht gleich leihen? Für Gesellschaftsspiele bietet bei uns sogar die Stadtbücherei diesen Service an.
    Aber eine yookidoo Wasserfontäne finde ich dort natürlich nicht und auch kein Duplo. Daher würde ich diese Dinge auf jeden fall mal leihen, sollte ich das Abo gewinnen.


    Bin im Übrigen erst vor kurzem auf dein Blog gestoßen, irgendeine Bastelanleitung war der Grund. Du und die Mädels, ihr Wart mir gleich so sympathisch und der Text so gut geschrieben, dass ich doch tatsächlich die ganze Historie zurück gelesen hab. Vielleicht nicht jeden Post ganz genau, aber bei der Geburt von Martha, da war ich auf jeden Fall dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, danke! Das ist aber lieb und schön gesagt :) Ich freu mich, dass du dabei bist!

      Löschen
  3. ich hab mich bis jetzt bei facebook zurückgehalten und möchte eigentlich auch nicht beitreten. aber bei dem gewinnspiel würde ich so gerne mitmachen! was könnte ich tun?

    AntwortenLöschen
  4. Wer kein FB hat um zu liken, darf auch gern so teilnehmen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist wirklich eine fabelhafte Idee! Muss ich mir dann für die Zukunft mal merken :)

    AntwortenLöschen
  6. Juhuuuuu! Dann würde ich im falle eines gewinns die duplo arche noah und die kugel bahn nehmen. Oder vielleicht doch das eine oder andere tolle holzspielzeug für die einjährigen?
    Schonen abend!
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Oh Supi, bin nämlich auch nicht bei FB.
    Die Sache mit der Spielzeugkiste ist ja eine tolle Idee, da versuche ich doch auch mal mein Glück. Ich würde die Playmobil Dinos und das Tip Toi Buch "Die Welt der Musik" für meine zwei Jungs ausleihen wenn ich gewinnen würde :)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wundervoller Preis.
    Auf FB war ich schon liken und nun mein Kommentar :D
    Ich würde gerne die Selecta Kugelbahn sowie das Tip Toi nehmen, wenn ich der glückliche Gewinner wäre.

    Liebste Grüße
    Saruschka

    AntwortenLöschen
  9. Ui, da hüpfe ich doch auch gerne in den Lostopf :-)
    Ich würde das Battino und die Holz-Autobahn nehmen :-)
    Viele liebe Grüße,
    Marlia

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das ne super Sache mit dem Ausleihen von Spielzeug. Gesellschaftsspiele leihen wir auch in der Bücherei aus. So kann man in Ruhe testen, womit wirklich gespielt wird und die schönsten Spiele bringt dann der Weihnachtsmann :-)
    Bei der Spielzeugkiste würden wir uns wahrscheinlich das Tip Toi Starter Set und die Selecta Kugelbahn ausleihen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Toll..ich würd wohl für die Große das Playmobil Schloss und für den Kleinen die Playmobil Arche Noah nehmen..
    Aber schau dir doch statt des tiptoi stifts mal den ting stift an..wir haben den und er ist super, auch für die eltern nutzbar und ich glaube das auch ein mp3 player mit drin ist, ich finde auch das zum ting stift schönere bücher angeboten werden..
    Viele grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin auch gern dabei. Ich würde einmal das Duplo Fahrzeug kreativ Set und die Brio Sortier Box rein tun. Habe von der Spielzeugkiste schon auf einem anderen Blogg gelesen und finde die Idee SEHR gut. So kann man erst mal sehen, ob die Kinder viel und ausdauernd mit dem Spielzeug spielen oder ob es nur für den Moment ist.
    LG

    AntwortenLöschen
  13. hej da machen wir doch mit, habe davon auch schon häufiger gelesen und wir wollen es auch soo gerne mal testn. Finde es eine super Idee! Wir würden gerne mal eine Quadrilla bahn testen, aber müssen nochmal schauen ob diese noch zu haben ist .-) und auch tolle outdoor spielsachen haben sie :-)

    AntwortenLöschen
  14. oh das ist eine coole Idee! In meine Spielzeugkiste würde auf jeden Fall ein das mega Aquadoodle landen.
    Das ist perfekt für meine kleine Bastel-Zuckermaus!
    Als zweites vielleicht die Kugelbahn? Oder das TipToi-Musik-Buch

    Das wär klasse!
    Liebste Grüße!
    Linda

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tati,

    das ist echt ne super Sache!!! Wow, wie wäre das, so ein Abo zu gewinnen? Suuuupercool!
    Ich mach mit!

    Liebe Grüße
    Nic

    AntwortenLöschen
  16. Oh da machen wir auch mit!
    Ich würde den Playmobil Mitnehm großer Tierpark und Playmobil Mitnehm Western City auswählen :)
    Liken ist erledigt
    Jetzt hoffe ich mal auf s Gewinnen
    Liebste Grüße
    Sarina

    AntwortenLöschen
  17. Hah! Ist mein Kommentar weg? Also nochmal: Ich würde auswählen:
    Plamobil Mitnehm Western City
    Plamobil Mitnehm mein großer Tierpark!
    Und jetzt freu ich mich aufs Gewinnen, hoffentlich gewinn ich auch :D

    Liebste Grüße
    Sarina

    AntwortenLöschen
  18. Wow! Vielen lieben Dank Tati, dass du uns auf so eine tolle Idee aufmerksam gemacht hast. Das Crowdfunding-Projekt ist wirklich klasse!
    Wir würden Battino und Lego Duplo Spaß auf dem Bauernhof wählen.

    Dann drücken wir uns mal die Daumen.. :-)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    Linken mach ich gleich, sobald mein Facebook wieder funktioniert.
    Wir würden auch top toi aussuchen, was mit Tieren wäre genial.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Wir würden auf jeden Fall gerne mal das Haba Poch Poch ausprobieren :)
    Und dann noch die Selecta Kugelbahn, da ich mich da bisher nicht durchringen konnte, sowas mal zu kaufen, aber irgendwie glaube, dass da doch ein gewisser Fun-Faktor ist :D

    AntwortenLöschen
  21. Oh jaaa!!! Ich habe da auch immer mal reingespingst, aber irgendwie es immer sein lassen.
    Die Spielzeugkiste aber so einmal ausprobieren, wäre super!!!!!!
    Ich würde dann gerne das
    Tiptoi Monstermusikschule
    und die Mitnehmfeuerwehr von Playmobil nehmern,
    so hätten meine Beiden mal etwas ganz neues ...

    Liebe Grüße aus Berlin!!!
    mira

    Lass

    AntwortenLöschen
  22. schon vielen lieben freundinnen von deinem tollen blog und den super bastelanleitungen erzählt. wir haben jetzt alles filzsachen :)

    liebe grüße!
    Pauline

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Tati,

    also ich würde gern den Haba Bauernhof und das Aqua Doodle ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  24. Oh was für eine tolle Idee und gerne hüpfen wir mit rein.
    Ich denke die Kugelbahn oder eine Holzeisenbahn wären super.

    Bunte Herbstgrüße

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde die Playmobil Arche Noah und die Kullerschnecke wählen. LG ... splaymobil.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Nun schrieb ''meine Spielzeugkiste'' mich an, ob ich denn nicht mal solch eine ... bahnspielzeug.blogspot.de

    AntwortenLöschen