05 November 2013

4 Jähriges großes Mädchen


Jetzt hab ich tatsächlich ein 4 jähriges Kind hier rumflitzen. Nein, rumfahren! Auf einem Fahrrad.
Das hat sie nämlich vom Papa zum Geburtstag bekommen. Zum vierten. 
Und sie fährt schneller als der Wind. Von heut auf morgen setzt sie sich einfach aufs Rad ohne Stützräder und radelt wie ein Profi. Als habe sie nie etwas anderes gemacht. 
Klingelt und ruft ''aus dem Weg da.'' 
Und was machen große Kinder noch ausser Fahrrad fahren? - In großen Betten schlafen!
Welches Bett wäre da wohl geeigneter als ein Juniorhochbett?! Mit Kuschelhöhle unten drunter. Ist doch klar!
Ist sie nicht gerade erst gekrabbelt? Und hat sie nicht gerade noch neben mir im Familienbett geschlafen?
Warum rast denn die Zeit so? 4 Jahre in Nullkommanix...
4 Jahre pures Juliglück. 
 

Kommentare:

  1. Tja, diese Fragen stelle auch ich mir immer wieder: wo ist die Zeit geblieben? War es nicht erst gestern, als ich mit meinem ersten Baby aus dem Krankenhaus nach Hause kam? Die Jahre, sie verfliegen im Nu, als säße man in der Achterbahn. Das ist noch immer so. Und scheint auch nicht anders zu werden. So oft habe ich mir gewünscht, die Zeit mit unseren Kindern möge in slow motion ablaufen. Tut sie nur nicht. Das einzige, was mir darüber hinweg hilft ist, so viele Momente wie möglich mit der Familie zu erleben, diese ganz bewußt zu genießen. Viel Martha und Juliglück auch weiterhin - das wünsche ich dir und euch. Alles Liebe.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja - herzlichen Glückwunsch! 4 Jahre,.....das dauert hier bei uns auch nicht mehr lange.....4 Monate noch....
    Ich wünsch Deiner Großen alles Gute und Glück dieser Welt!!

    lg Sandi

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, Du hast Recht!
    Es geht viel zu schnell!
    Mein Mäuschen konnte auch mit 3 1/2 Fahrrad fahren, einfach so (Dank Laufrad)...

    Als Bett finde ich in dem Alter das Kura von Ikea super:
    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80253809/

    Und am allerbesten hiermit kombinieren:
    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80257586/

    Das macht gemütlich, schützt die Eltern ein wenig vor der Angst, dass das Kind Nachts aus Versehen aufstehen will ;-)
    Und ich liebe Ikea Style! :-*
    Alles Gute zum 4. Geburtstag!!!

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch nachträglich liebe Juli! Toll machst du das mit dem Fahrrad fahren. Sarah hat auch das lilane Puky. Aber ich glaube eine Nummer kleiner?! Das von Juli sieht auf jedenfall größer aus als 12"?

    AntwortenLöschen