26 Januar 2014

Kinder kommt zu Tisch

Unser heutiges Mittagessen möchte ich mal wieder mit euch teilen.
Also holt euch nen Stift, nen Zettel und schreibt es auf oder macht es wie ich immer: Screenshot oder abfotografieren :)

Auf dem Tagesplan stand ein Nudelsalat. Der wurde ganz spontan zusammengewürfelt, weil wir zu meiner Oma gefahren sind. 
Eigentlich wollten wir sie irgendwo zum essen ausführen, aber das Konto hatte nen anderen Plan.
Aber Salat geht immer.

Der Nudelsalat besteht aus:

Nudeln natürlich, gebratene Kräuterseitlinge, Tomaten, Pflücksalat und Tomaten-Ricotta Pesto.
Das alles zusammenschmeißen, vermengen und würzen. 
Fertig ist das leichte und sehr leckere Mittagessen.

Viel Freude beim nachmachen und verputzen.

Kommentare:

  1. Leeeecker sieht es aus, werde ich auch mal ausprobieren ! Danke !
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. So einen ähnlichen Salat haben wir auf Arbeit auch immer gemacht. Sehr lecker und vor allem schnell - schmatz.

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe nudelsalat! dazu am liebsten noch warme spiegeleier und mein lieblingsessen ist fertig. jetzt hab ich appetit ;)

    einen guten start in die neue woche und liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen